Unsere Lagen

Jeder Wein ist geprägt durch seine Herkunft: Der Boden in welchem die Reben wurzeln, das Mikroklima im Weinberg und natürlich die persönliche Arbeitsweise des Winzers zeichnen den Charakter eines Weines aus.

Gute Lagen mit interessanten Böden zu besitzen ist ein Privileg und die Grundlage um besondere Weine zu erzeugen. Unsere Reben wachsen in Nierstein vor allem auf zwei verschiedenen Bodentypen: Dem Rotliegenden am Roten Hang und dem gelben Kalkstein.

Der Rote Hang mit seinen weltberühmten Weinlagen.

Diese spektakuläre geologische Formation zwischen Nierstein und Nackenheim bildet den Steilabfall des Rheinhessischen Plateaus. Hier treten rote Ton- und Sandsteine an die Oberfläche, welche vor etwa 280 Millionen Jahren unter subtropischen Bedingungen entstanden. Zusätzlich zu diesem idealen Boden ist auch die Süd-Süd-Ost Neigung der Hänge am Rhein ein Vorteil für die Reben. Die Sonnenstrahlen werden direkt vom Wasser an die Hänge reflektiert. Der rote Boden wirkt dabei als Wärmespeicher, und gibt diese langsam an die Reben ab. Ein Sinnbild für bodengeprägte Weine.

Diese Besonderheiten unserer Spitzenlagen am Roten Hang (Pettenthal, Hipping, Oelberg und Orbel) ergeben einzigartige Rieslinge mit starken Charakter.

Der Kalksteinboden

Dieser Boden entwickelte sich aus Kalkstein, der wiederum auf ein vor 23 Millionen Jahren entstandenes Kalkalgenriff zurückgeht.
Die Besonderheit dieses Bodens gründet auf den hohen Anteil an Ton. Er kann viel Wasser speichern, bindet aber einen Teil so fest, dass die Reben ihn nicht nutzen können. Der steinige Untergrund ist schwer durchwurzelbar, ältere Reben, die dieses jedoch vollbracht haben, können auch in Trockenphasen immer Wasser und Nährstoffe aus der Tiefe erreichen.
Eine schonende Bodenpflege, lässt auf diesem Standort Silvaner, Burgunder- und Rotweinsorten entstehen, mit typischer filigraner Mineralität und zartem eleganten Schmelz.

Impressum | Datenschutz | Widerruf | AGB
Weingut Julianenhof | Jochen Schmitt | Uttrichstraße 9 | 55283 Nierstein am Rhein | Tel.: 06133/58 121